Tilo Barz und OKR Markus Bräuer

Begrüßung durch die Gastgeber – und ein paar Worte zur Einstimmung

Anmerkung: Markus Bräuer hing im Zug fest und wurde durch Hanno Terbuyken (evangelisch.de) vertreten.

Oberkirchenrat Markus Bräuer, 1967 geboren, hat nach einer Ausbildung zum Instandhaltungsmechaniker mit Abitur Theologie studiert, war von 1996 bis 1999 Pfarrer in der Zionskirchengemeinde Berlin und arbeitete in der Berliner Notfallseelsorge. Nach einer Zeit als Persönlicher Referent des Bischofs Dr. Wolfgang Huber übernahm er die Leitung der Pressestelle der Landeskriche Berlin-Brandenburg. Seit 2007 ist er der Medienbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland, seit 2018 zusätzlich Theologischer Vorstand des Gemeinschaftswerks der Evangelischen Publizistik (GEP).

Tilo Barz

Tilo Barz ist der Multimedia-Chef des Hessischen Rundfunks. Er wurde 1972 in Leipzig geboren, wo er 1989 die analoge Revolution miterlebte, 1992 beim MDR als Hörfunk-Nachrichtenredakteur einstieg, 1998 sein VWL-Diplom ablegte und sich ab 1999 bei MDR online, n-tv.de und schließlich boerse.ARD.de/hr-online der digitalen Revolution verschrieb. Seit 2006 verantwortet er die Online-Aktivitäten des hr.