2015: Saim Alkan

Überlasst den Rest den Maschinen:

Roboterjournalismus


Was kann Roboterjournalismus leisten? Dieser Vortrag zeigt, was schon Stand der Technik ist – und wohin die Entwicklung geht: Das emotionslose Generieren von Text aus Fakten sollten die Menschen in Zukunft besser einem Algorithmus überlassen – denn die Zeit der Menschen ist zu wertvoll, um sie für Journalismus ohne Leidenschaft zu verschwenden.

Saim Alkan

Saim Alkan

Saim Alkan ist Geschäftsführer der aexea GmbH – communication. content. consulting. Dort analysiert und konzipiert er Inter- und Intranet-Auftritte von Unternehmen mit Fokus auf effiziente Publikationsprozesse. Auf Basis seiner Erfahrung mit Anforderungen an Content-Herstellung und –Qualität entwickelte Saim Alkan eine Lösung für die automatisierte Produktion von Online-Texten. Die Software generiert derzeit in 10 Sprachen Texte für den Einsatz in den Medien und im E-Commerce. Sein Wissen im Bereich der Online-Kommunikation und Online-Redaktion gibt er auch in seiner Tätigkeit als Dozent und Referent weiter. Daneben hat er mehrere Fachbücher über Texten im Internet und Organisation von Online-Redaktionen veröffentlicht.
Twitter: @saimalkan